Programm 2019

Buchungen für Kurse für 2019 werden leider erst ab der 4. Novemberwoche möglich sein.
Bis dahin bitten wir um etwas Geduld. Herzlichen Dank!

« zurück zur Kursliste

K1927-3: DIE KRAFT DER MANTRAS

05.07.2019 - 07.07.2019

Kurs mit Jacek Jung und Bruder Phap Xa
Im Buddhismus werden heilige Sätze oder Silben als Mantras angewendet. Diese sind Mittel der Meditation, die als Schutz des Geistes vor schädlichen Vorstellungen und Konzepten verstanden werden. Während Mantras gesungen werden, geschieht dank der damit verbundenen Schwingungen eine heilsame Rhythmisierung des Atems. Geist und Körper gelangen in einen entspannten und friedvollen Zustand der Freude und Hingabe. Das Mantra dient in der Meditation der Transformation des Meditierenden.
Im Alltag verlieren wir oft unsere Achtsamkeit abgelenkt von vielen Konversationen, Diskussionen, Bewertungen oder Auseinandersetzungen. In diesem Retreat nehmen wir uns bewusst eine Auszeit vom Sprechen und praktizieren täglich zwischen 21:30 und 12:30 das Edle Schweigen.
Dem Singen und Rezitieren der Mantras widmen wir uns mehrere Male über die Tage des Retreats verteilt, begleitend zu anderen Formen der Meditation.

Kurssprache: Deutsch
Der Laien-Kursleiter bittet um eine Spende. Bitte geben Sie diese während des Kurses direkt an die Kursleitung. Weitere Informationen hierzu siehe Seite XXX.






Bruder Phap Xa


Bruder Phap Xa

Bruder Phap Xa ist ein 38-jähriger niederländischer Mönch, der im Februar 2003 in Plum Village ordiniert wurde. Seit Juni 2010 ist er in Waldbröl. Er studierte und lehrte Mathematik und lernte auch einige Jahre chinesische Medizin. Er freut sich, jetzt im eiab weiter zu lehren und lernen und seine niederländischen und deutschen Sprachkenntnisse besser als in Plum Village zur Geltung bringen z...

mehr

Jacek Jung


Jacek Jung

Jacek Jung, diplo­mierter Entspannungs­ pädagoge, seit 2005 diplomierter Masseur in Bereichen der Tradi­tio­nellen Thai-Yoga-Massage, der Thailändischen Fußreflexzonen Massage (Kloster Wat Po Schule in Bangkok) und der Tradi­tio­nellen Chinesischen Fußreflexzonen Massage. Seit 2009 praktiziert er mit der Sangha des EIAB....

mehr