Programm 2019

Buchungen für Kurse für 2019 werden leider erst ab der 4. Novemberwoche möglich sein.
Bis dahin bitten wir um etwas Geduld. Herzlichen Dank!

« zurück zur Kursliste

K1912-1 : RESILIENZ ERLERNEN

21.03.2019 - 24.03.2019



Kurs 4M mit Thay Phap An und Schwester Song Nghiem

Ein wichtiger Aspekt unseres Glücks beruht auf der Kultivierung unserer inneren Stärken, damit wir in schwierigen Lebenslagen übereine größere Resilienz verfügen. In diesem Kurs werden wir lernen, unsere inneren Stärken mithilfe unterschiedlicher Meditationstechniken
zu entdecken. Wir werden insbesondere die drei Komplexe studieren: den Unterlegenheitskomplex, den Überlegenheitskomplex und den Gleichheitskomplex, welche die Illusion eines getrennten Selbst stärken und die Wurzeln geistiger Instabilität bilden. Unsere starren Vorstellungen davon, was Glück ausmacht, sind ebenfalls Hindernisse für unser Glück. Die Lehre des Interseins hilft uns, uns von einseitigen Sichtweisen zu befreien und stabil und solide zu werden.

Kurssprache: Englisch und Deutsch

Schwester Song Nghiem


Schwester Song Nghiem

Sr. Song Nghiem, in Vietnam geboren, promovierte 1986 in Chemie an der TU Darmstadt. Anschliessend arbeitete sie für achtzehn Jahre als Chemikerin in Forschung und Wirtschaft. 2003 wurde sie als Laie von Thay zur Dharmalehrerin ernannt und ein Jahr später wurde sie von Thay als Nonne ordiniert. 2012 erhielt sie nun auch als Nonne noch einmal die Dharmalehrerlampe. Ihr besonderes Interesse gilt d...

mehr

Thay Phap An


Thay Phap An

Bhikshu Thích Chân Pháp Ấn ist einer der fortgeschrittenen Nachfolger des Zen-Meisters Thích Nhất Hạnh.

Er erhielt 1985 einen Bachelor of Science (BS) in Chemieingenieurswesen der University of Texas in Austin. Am California Institute of Technology (Caltech) erlangte er 1988 einen Master of Science (MS) in Chemieingenieurswesen und 1990 einen Ph.D. in Angewandter Mathematik....

mehr