Programm 2019

Buchungen für Kurse für 2019 werden leider erst ab der 4. Novemberwoche möglich sein.
Bis dahin bitten wir um etwas Geduld. Herzlichen Dank!

« zurück zur Kursliste

K1923-3 : NATURPHOTO-SPAZIERGÄNGE IN DER UMGEBUNG DES EIAB Die Wunder des Lebens berühren

06.06.2019 - 10.06.2019

Kurs mit Klaus H. Schick

Die Obstbaumwiese, der alte Park mit seinen Baumriesen, der nahe Wald – in der Umgebung des EIAB sind viele Orte, die uns dazu einladen, die Schönheit der Natur zu betrachten und uns an ihr zu erfreuen.
In Stille, jede(r) für sich und doch nicht allein, werden wir auf achtsamen Spaziergängen mit unserer Kamera die heilsame Energie der Natur einfangen. Wir werden Orte aufsuchen, die für die Landschaftsfotografie geeignet sind und andere, die uns zu Detailaufnahmen einladen. Mit geleiteten Bildmeditationen vertiefen wir allabendlich unser Erleben der Wunder des Lebens.
Die Grundformen der monastischen Achtsamkeitspraxis (Sitz-, Geh- und Essmeditation), an denen wir teilnehmen, tragen uns mit ihrer nährenden Energie durch dieses Wochenende.
Freuen wir uns auf ein entspanntes und nährendes Wochenende für Anfänger und fortgeschrittene Freunde der Achtsamen Photographie.
Rechtzeitig vor dem Kurs erhalten Sie eine Mail mit allen notwendigen Detailinformationen.

Kurssprache: Deutsch
Der Kursleiter bittet um eine Spende. Bitte geben Sie diese während des Kurses direkt an die Kursleitung. Weitere Informationen hierzu siehe Seite XXX.

Klaus H. Schick


Klaus H. Schick

Jahrgang 1951, Pädagoge und Kommunikationstrainer,
Photograph mit Freude und Leidenschaft.
Nach ersten Begegnungen mit dem Buddhismus im Jahr 1985 in Nepal praktiziert er
seit 2001 in der Tradition von Thich Nhat Hanh und ist seit 2010 Mitglied des
Intersein-Ordens.
Seit 2015 gibt er seine Erfahrungen in Meditations-Retreats zur „Achtsamen
Photographie“ an ...

mehr